Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   16.05.17 00:35
    51f77i cmjibbfixzyk, [u

http://myblog.de/claudiwilm55

Gratis bloggen bei
myblog.de





Korrektur des Titels vom ersten Beitrag

Es heißt natürlich: "Was ich mir erhoffte...." Das kommt davon, wenn man beim Tippen nicht aufpasst
26.1.14 13:41


Werbung


Was ich mir erhoffte mit dieser Blogidee

Hier bin ich zum ersten Mal. Eigentlich sollte es Teil einer Unterrichtsreihe sein. Ich dachte mir, das könnte doch total motivierend sein, wenn ich mit meinem Deutschkurs blogs einrichte. Sie könnten dann nicht nur Literatur analysieren, sondern auch selbst kleine Geschichten schreiben. Vielleicht könnte sogar einer mit einer Geschichte, einer Idee anfangen und die anderen schreiben weiter. Daraus könnte dann - so dachte ich - möglicherweise ein blogroman werden. Über Gregor Samsa haben wir ein kleines Buch gemacht, jetzt nutzen wir die digitalen Medien und schreiben einen blogroman. Aber bislang ist noch nicht viel passiert und ich weiß nicht einmal, ob meine Idee überhaupt auf fruchtbaren Boden fallen würde.

Ich zum Beispiel, ich hätte schon Lust, jetzt gleich an meiner neuen Geschichte weiter zu schreiben. Aber ich gehöre auch zu einer anderen Generation, sozusagen zu den Mumien.  

Aber man darf niemals die Hoffnung verlieren. Das wird schon. Ich bin mir (fast) sicher. 

26.1.14 13:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung